Unfallgutachten

Schadensgutachten statt Kostenvoranschlag

 

Eigentlich ist die Sache ganz einfach: Nach einem Autounfall hat der Geschädigte einen gesetzlichen Anspruch darauf, seinen entstandenen Fahrzeugschaden in voller Höhe erstattet zu bekommen. Er hat das Recht, einen neutralen Kfz-Sachverständigen, einen Rechtsanwalt sowie eine Werkstatt seiner Wahl – am besten Ihre – zu beauftragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.